Testen Sie die mobile Version von hortigate für Ihr tablet und smartphone - klicken Sie einfach rechts auf das Smartphone . . .
Die Versuchsberichtebände 2013 - jetzt als ePaper abrufbar in der Versuchsberichte-Datenbank von hortigate . . .
Beet- & Balkonpflanzen Sortimentssichtung der deutschen Versuchsanstalten Gartenbau
Schloss Nordkirchen mit seinem Barockgarten
Termine
28.11.2014, Mutterstadt
33. Pfälzer Gemüsebautag
02.12.2014, Straelen
35. Straelener Spargeltag
04.12.2014, Hannover
Ahlemer Poinsettiennachmittag
05.12.2014, Gundelfingen
45. Schwäbischer Gemüsebautag
Infos aus der Wirtschaft
Bewährte Porreesorte für den frühesten Anbau von Enza Zaden Deutschland
16.11.2014
Enza Zaden Deutschland stellt Ihren bewährten Frühlauch Chinook für den Anbau vor.

weiter lesen ...
Kopfsalat für den frühesten Anbau unter Bedeckung von Enza Zaden Deutschland
16.11.2014
Enza Zaden Deutschland stellt 2 Kopfsalatsorten für den früheste Produktion Kopfsalatanbau unter Bedeckung vor.

weiter lesen ...
Video: Selbstfahrender Fendt 200V X-pert der Firma PROBOTIQ B.V.
12.09.2014
Der Traktor Fendt 200V X-pert ermöglicht Ihnen, dass Sie weniger arbeiten müssen. Der Einsatz von modernster Software und GPS Technologie sorgt für Arbeitsqualität und Präzision auf Expertenniveau. Exakt, zentimetergenau, flexibel. X-pert lässt sich für vielfältige Anwendungen programmieren und einsetzen.

Kontakt:
PROBOTIQ B.V.
Wanraaij 53
6673 DM Andelst
The Netherlands
http://www.probotiq.com/

weiter lesen ...
Video: Hochleistungs Gemüse-Pflanzmaschine der Firma Plant Tape Altea SL
12.09.2014
"Planttape" is an ideal system for large and medium-scale horticultural producers aiming for more efficiency of their operations and who are capable of becoming a dynamic factor in the process of mass cultivation of vegetables and other selective crops. The system is a more efficient alternative for the conventional transplanting methods using plugs and soil blocks.

The major advantages of the system are reduction of greenhouse space needed and maximizing productivity. The transplanting machine is fully automatic and can reach speeds of up to 15 km per hour. The transplanting machine is capable of planting up to 8 rows within a 2 meter span.

Planttape is a fully economical integrated system and handles the entire process from sowing the tape, the germination and plant raising, to transplanting in open field.

Planttape system can be used for a wide variety of crops, such as lettuce, broccoli, cabbages, cauliflower and many others.

contact:
Plant Tape Altea SL
Ctra. de la Llobatona, 6 D
08840 Viladecans (Barcelona)
Spanien
Tel.: +34/93/6379892
Fax: +34/93/6582079
E-Mail: info@planttape.com
Internet: www.planttape.com


weiter lesen ...
Suchen in hortigate  
Neue Beiträge in hortigate
Pflanzenschutz- und Anbauservice (PAS) Rheinland-Pfalz, Gemüsebau 43/2014
25.11.2014
Update Veranstaltungen, Programm 33.Pfälzer Gemüsebautag, EL Kalkulationsseminare

weiter lesen ...
Zierpflanzenbautag SüdWest 2014: "Gemüse im Zierpflanzenbau - Erfahrungen und Ideen aus unserer Gärtnerei"
25.11.2014
Vortrag von Herrn Christian Zeller, Niederwürzbach, zum Thema: "Gemüse im Zierpflanzenbau - Erfahrungen und Ideen aus unserer Gärtnerei" anlässlich des Zierpflanzenbautages SüdWest 2014 in Geisenheim.

Bitte weiter lesen im PDF-Dokument . . .

weiter lesen ...
Zierpflanzenbautag SüdWest 2014: "Urbanisierung, (Globalisierung,) demografischer Wandel Was bedeutet das für den Gartenbau?"
25.11.2014
Vortrag von Herrn Prof. Detlev Reymann, Hochschule RheinMain, Wiesbaden, zum Thema: "Urbanisierung, (Globalisierung,) demografischer Wandel Was bedeutet das für den Gartenbau?" anlässlich des Zierpflanzenbautages SüdWest 2014 in Geisenheim.

Bitte weiter lesen im PDF-Dokument . . .

weiter lesen ...
Zierpflanzenbautag SüdWest 2014: "Pflanzenschutzberatung in der Einzelhandelsgärtnerei"
25.11.2014
Vortrag von Herrn Helmut Müller, Pflanzenschutzberater LLH-Griesheim, zum Thema: "Pflanzenschutzberatung in der Einzelhandelsgärtnerei" anlässlich des Zierpflanzenbautages SüdWest 2014 in Geisenheim.

Bitte weiter lesen im PDF-Dokument . . .

weiter lesen ...
Zierpflanzenbautag SüdWest 2014: "Urbaner Gartenbau und Zierpflanzen im Spannungsfeld zwischen Forschung, Lehre und Praxis"
25.11.2014
Vortrag von Herrn Prof. Mibus-Schoppe, Institut für Urbanen Gartenbau und Zierpflanzenforschung Hochschule Geisenheim, zum Thema: "Urbaner Gartenbau und Zierpflanzen im Spannungsfeld zwischen Forschung, Lehre und Praxis" anlässlich des Zierpflanzenbautages SüdWest 2014 in Geisenheim.

Bitte weiter lesen im PDF-Dokument . . .

weiter lesen ...
Ökologischer Beerenanbau_Informationsdienst Nr. 29_48. KW_25.11.2014_LWK-NRW
25.11.2014
Zulassungsverlängerungen
Forstschutz bei Erdbeeren
Ehrung langjährig beschäftigter Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Landwirtschaft
Zeit und Kommunikation dürfen bei der Betriebsübergabe nicht unterschätzt werden
Ausschreibung: BMEL - Deutscher Innovationspreis Gartenbau 2015
Rentenbank senkt die Zinsen um bis zu 0,15 % (nominal)
Kleine Fehler, große Wirkung
Junggärtner-Jahresprogramm 2015:Weit mehr als nur ein grüner Daumen
Termin
Stellengesuch
Suche/Biete

weiter lesen ...
Kleines, aber leistungsfähiges Sortiment roter Speisezwiebeln
25.11.2014
Im Versuch "Sommerzwiebeln - rote Zwiebeln" wurden 2014 am Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in Dresden-Pillnitz 7 Sorten geprüft. Im kleinen Marktsegment der roten Zwiebeln stehen in allen Reifegruppen ausreichend leistungsfähige Sorten zur Verfügung. Sowohl die Ertragsleistungen als auch die Qualitätseigenschaften entsprechen den Anforderungen.

weiter lesen ...
Ein stabiles Leistungsniveau bestimmt das Sortiment mittelspäter Speisezwiebeln
25.11.2014
Im Versuch "Sommerzwiebeln - mittelspäte Reifegruppe" wurden 2014 am Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in Dresden-Pillnitz 15 Sorten geprüft. Das Sortiment mittelspäter Zwiebeln erwies sich zum wiederholten Male als relativ ausgeglichen, wobei die insgesamt stabilen Ertrags- und Qualitätsleistungen immer wieder überzeugen.

weiter lesen ...
GABOT News
Münsterland: Treffen des Bezirksverbandes der Landschaftsgärtner
25.11.2014
Der Kunde entscheidet, wie sein Garten aussehen soll – und der Fachmann hat diese Wünsche dann im Einklang mit den DIN-Normen und technischen Regelwerken wahr werden zu lassen. Welche Stolpersteine sich hier ergeben können, war Thema des jüngsten Treffens des Bezirksverbandes Münsterland im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW in Havixbeck.

weiter lesen ...
Ausbildung: Beste Absolventen grüner Berufe geehrt
25.11.2014
Die Besten der rund 2.300 diesjährigen Prüflinge in den zwölf grünen Berufen wurden 19. November vom Vizepräsidenten der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Hermann Grupe, für ihre herausragenden Leistungen geehrt.

weiter lesen ...
Online-Handel: Wächst 2015 um 12%
25.11.2014
Der Handelsverband Deutschland (HDE) prognostiziert für den Online-Handel für 2015 ein Umsatzwachstum von 12%. Damit werden im kommenden Jahr 43,6 Mrd. Euro (ohne Umsatzsteuer) im Online-Handel umgesetzt. Insgesamt sind die Umsätze im Online-Handel seit 2010 um 82% gestiegen.

weiter lesen ...
Baumarktbranche: Verzeichnet Ende des 3. Quartals Umsatzminus
25.11.2014
Die Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland können sich mit dem Verlauf des bisherigen Geschäftsjahres 2014 zufrieden zeigen. Zum Ende des 3. Quartals 2014 musste die Branche mit einem Gesamtbruttoumsatz von 13,53 Mrd. Euro zwar ein Umsatzminus von 5,8% im Vergleich zu 2013 verzeichnen. Die rückläufige Entwicklung ist dabei entscheidend dem Marktaustritt der Praktiker-MaxBahr-Gruppe geschuldet.

weiter lesen ...
BNN: "Erster Meilenstein zum gemeinsamen Bio-Datenpool"
25.11.2014
Jeder Branchenteilnehmer weiß: Verfügbarkeit und Validität von Produktdaten sind für die Warenwirtschaft elementar. Der BNN und ecoinform haben nun die Grundlage für einen freien, unabhängigen, professionellen und einheitlichen Branchen-Datenpool gelegt.

weiter lesen ...