Testen Sie die mobile Version von hortigate für Ihr tablet und smartphone - klicken Sie einfach rechts auf das Smartphone . . .
Schloss Nordkirchen mit seinem Barockgarten
Termine
18.01.2018, Großbeeren
Beerenobsttag
18.01.2018, Peine
Zwiebelforum
23.01.2018, Essen
IPM 2018
Infos aus der Wirtschaft
Salat-und Endivien Sortiment Enza Zaden Deutschland 2018
21.12.2017
Vorstellung Gesamtsortiment Salate, Endivien und Zuckerhut 2018 inklusive Anbauempfehlung von Enza Zaden Deutschland
weiter lesen ...
Eichblatt-und Lollo Sorten Enza Zaden 2018
21.12.2017
Vorstellung Eichblattsorten grün und rot sowie Lollo rossa Enza Zaden für den Anbau 2018
weiter lesen ...
Miniromana Sorten Enza Zaden 2018
21.12.2017
Vorstellung Miniromanasorten Anbau 2018 Enza Zaden
weiter lesen ...
Revus in Violen
13.11.2017
Durch anhaltend milde Temperaturen im Herbst hat sich der Falsche Mehltau (Peronospora violae) in Violenbeständen verbreitet. Die Sporen keimen bei Temperaturen von ca. 12 - 15° in Kombination mit hoher und länger anhaltender Blattfeuchte.
Das Myzel wächst auch bei niedrigen Temperaturen im Blatt weiter und kann dann später wieder sporulieren und weitere Pflanzen infizieren.

Kulturhinweise und Bekämpfungsempfehlung
Gießen von oben vermeiden, ausreichend lüften und Ventilatoren einsetzen. Unter Umständen nach dem Gießen trocken heizen. Tagelange Blattfeuchte vermeiden.

Revus® (250 g/l Mandipropamid) kann jetzt noch mit 0,6 l/ha (bei 100 ml Wasser/m² = 0,06%) ausgebracht werden. Revus wirkt auch bei niedrigen Temperaturen ab ca. 5°C, ist sehr gut verträglich und hinterlässt keine Spritzflecken.
Revus wirkt translaminar, das bedeutet, dass es von der Blattoberseite auf die Blattunterseite transportiert wird. Um eine gute Wirkung zu erzielen, muss die gesamte Blattoberfläche benetzt werden.
Revus wirkt vorbeugend und kann auch frühe Infektionsstadien bekämpfen. Der Wirkstoff Es lagert sich in die Wachsschicht ein und wirkt über einen längeren Zeitraum. Ca. 4-5 Wochen nach der ersten Applikation sollte die Behandlung nochmal wiederholt werden, in milden Wintern etwas früher.
Revus ist gut mischbar mit gängigen Fungiziden und Insektiziden aus dem Zierpflanzenbau. Werden systemische Insektizide oder Fungizide in der Mischung zugesetzt, muss die Temperatur kurz vor und 15 Stunden nach der Behandlung auf mindestens 12° bis 15 °C angehoben werden, um die Aufnahme und Wirkung der Produkte ins Blatt zu optimieren.
weiter lesen ...
Suchen in hortigate  
Neue Beiträge in hortigate
ePaper: Versuchsberichte ökologischer Gemüsebau 2017 - Jahrgangsband Versuche im deutschen Gartenbau
16.01.2018
Jahrgangsband aller Versuchsberichte ökologischer Gemüsebau 2017 aus der Versuchskoordinierung Versuche im deutschen Gartenbau.

Der Band enthält Versuchsberichte zu folgenden Kulturen:

Aubergiene, Basilikum, Blumenkohl, Düngung - Mineralisierung, Essbare Blüten, Gurke - Schlangengurken, Rucola, Salat - Feldsalat, Salat - Kopfsalat, Salat - Schnittsalat, Salat - Blattsalat, Salat - Eissalat, Spinat - Herbst, Stangenbohne, Süßkartoffel, Topfkräuter, Wassermelone - Mini, Wildkräuter, Wintergemüse, Winterportulak, Zuckermais

Bitte weiter lesen im ePaper oder PDF-Dokument . . .

weiter lesen ...
Landwirts. Rentenbank: Konditionenerhöhung per 16.01.2018 um nominal bis zu 0,20 %
16.01.2018
Konditionenrundschreiben Nr. 2/2018

ab dem 16.01.2018 gelten die in dem beigefügten Rundschreiben genannten Konditionen in unseren Programmkrediten.
Durch die Konditionenerhöhung wird auch die Vergabe des Förderzuschusses auf wenige Laufzeiten angepasst.
Zum Öffnen des Dateianhangs benötigen Sie Adobe Acrobat.

. . .

Bitte weiter lesen im PDF-Dokument . . .
weiter lesen ...
ePaper: Versuchsberichte Zierpflanzenbau 2017 - Jahrgangsband Versuche im deutschen Gartenbau
16.01.2018
Jahrgangsband aller Versuchsberichte Zierpflanzenbau 2017 aus der Versuchskoordinierung Versuche im deutschen Gartenbau.

Der Band enthält Versuchsberichte zu folgenden Kulturen:

Angelonia, Beet- & Balkonpflanzen, Begonie, Belichtung, Bewässerung, Bidens, Calibrachoa, Calluna, Campanula, Chrysanthemen, Cosmos, Cyclame, Düngung, Echinacea, Effektive Mikroorganismen, Erika, Euphorbia pulcherrima, Freilandschnittblumen, Gefäßbepflanzungen, Winter, Gentiana, Gräser, Hedera, Heliotrop, Heuchera, Hortensie, Impatiens, Kombipots, Lavendel, Oxalis- südafrikanische Arten, Pelargonie, Petunie, Pflanzenschutz, Primel, Schnittblumen, Schnittholz, Sommertopfstauden, Substrate, Topfrosen, Viola, Viola cornuta, Wachstumsregler


Bitte weiter lesen im ePaper oder PDF-Dokument . . .

weiter lesen ...
Obstbau - Informationsdienst (Ökologischer Beerenanbau), Woche 03, Sonderinfo, 16.01.2018, LWK NRW
16.01.2018
Sonderinfo: Sturmwarnung!
weiter lesen ...
Obstbau - Informationsdienst (Beerenobst), Woche 03, Sonderinfo, 16.01.2018, LWK NRW
16.01.2018
Sonderinfo: Sturmwarnung!
weiter lesen ...
Obstbau - Informationsdienst (Geschützter Anbau Beerenobst), Woche 03, Sonderinfo, LWK NRW
16.01.2018
Sonderinfo: Sturmwarnung!
weiter lesen ...
Pflanzenschutzempfehlungen Rheinland-Pfalz - Spargel
16.01.2018
Saatgutbehandlung, Jungpflanzenanzucht, Jungpflanzenbehandlung für Neuanlagen, Unkräuter, Krankheiten, Schädlinge, PS-Broschüre
weiter lesen ...
Pflanzenschutzempfehlungen Rheinland-Pfalz - Rosenkohl
16.01.2018
Rosenkohl, Saatgutbehandlung, Jungpflanzenanzucht, Unkräuter, Krankheiten, Schädlinge, PS-Broschüre
weiter lesen ...
GABOT News
Nüsslisalat: Der beliebte Wintersalat
17.01.2018
Mit Nüsslisalat gesund durch den Winter: Der beliebte Salat ist reich an Vitaminen und überzeugt geschmacklich mit einer leicht nussigen Note.


weiter lesen ...
Easy Start® TE-Max: Schneller Start der Kulturen
17.01.2018
Neuer extra fein granulierter NP-Startdünger (11-48) mit Eisen, Mangan und Zink für die Saatbanddüngung.

weiter lesen ...
Deutschlandwetter: Schwerer Sturm am Donnerstag
16.01.2018
Nasskaltem Schauerwetter am Mittwoch folgt am Donnerstag Sturmtief FRIEDERIKE mit Regen und Sturm, teils drohen sogar Orkanböen! Nur ganz im Norden bleibt es wahrscheinlich ruhiger, dafür fällt dort aber Schnee.
weiter lesen ...
Beeren: Urteil zur Aufspaltung eines Arbeitsverhältnisses
16.01.2018
Eine vor dem Sozialgericht Heilbronn erhobene Klage blieb erfolglos: Eine Aufspaltung eines Arbeitsverhältnisses in Pflanzen und Pflücken ist nicht möglich.
weiter lesen ...
Backhaus: Boden für Landwirtschaft wird knapper
16.01.2018
"Die konventionelle Landwirtschaft muss ökologischer werden." Das forderte Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus auf der 15. Agrarpolitischen Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Güstrow.
weiter lesen ...