Alle Versuchsberichte 2018 als ePaper-Jahrgangsbücher zum Lesen oder downloaden . . .
Testen Sie die mobile Version von hortigate für Ihr tablet und smartphone - klicken Sie einfach rechts auf das Smartphone . . .
Jetzt auch aktuelle hortigate Fachinformationen und Branchentermine über Facebook . . .
Schloss Nordkirchen mit seinem Barockgarten
Termine
19.02.2019, Güstrow
Obstbautag Mecklenburg-Vorpommern
20.02.2019, Seddiner See (bei Potsdam)
Freilandgemüsebautag 2019
20.02.2019, Neustadt/Wstr
Pflanzenschutztag Gemüsebau 2019
26.02.2019, Ellerhoop
Naschobst für den kleinen Garten
Infos aus der Wirtschaft
Pflanzenschutz in Frühjahrsblühern
18.02.2019
An Frühjahrsblühern treten Echter Mehltau, Falscher Mehltau und Botrytis sowie Blattfleckenkrankheiten auf.
Ursachen sind oftmals falsche Kulturführung bzw. zu spätes Erkennen der ersten Krankheitssymptome. Informationen zum zielgerichteten und optimalen Einsatz von Fungiziden wie Ortiva, Askon, Revus und Switch erhalten Sie hier. Weiterhin gibt es Hinweise zum Hemmen verschiedener Frühjahrsblüher mit Bonzi.
weiter lesen ...
Neuheiten im Blatt- und Kohlgemüse 2019
19.11.2018
Als Ergänzung zu unserem bestehenden Ratgeber Gemüse 2018/19, wo Sie unser komplettes Gemüsesaatgut Portfolio finden, haben wir nun für Sie unsere aktuellen Neuheiten im Blatt- und Kohlgemüse für 2019 zusammengefasst.
weiter lesen ...
Primo maxx II - neuer Wachstumsregulator in Zierpflanzen
05.11.2018
Primo maxx® II ist ein neuer Wachstumsregulator in Zierpflanzen, der in die Gibberellin-Biosynthese eingreift. Die wachstumsregulierende Wirkung erfolgt durch die Hemmung des Längenwachstums, darüber hinaus werden Verzweigung und Wurzelbildung gefördert. Der Wirkstoff Trinexapac wird schnell über die grünen Pflanzenteile in die Pflanze aufgenommen und akropetal in das meristematisch aktive Gewebe transportiert.
Die Wirkung ist nicht temperaturabhängig, eine Applikation ist zwischen 10-25°C problemlos möglich.
Primo maxx II kann im Zierpflanzenbau sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland eingesetzt werden. Blütenentfärbung bei blau - und rotblühenden Sorten können auftreten, wenn Primo maxx II zu spät (nach der Blütenbildung) eingesetzt wird.
Produktprofil und Details zur Empfehlung in Beet- und Balkonpflanzen werden vorgestellt.
weiter lesen ...
Sortenempfehlung Salate / Endivien Saison 2019 Enza Zaden Deutschland
24.10.2018
Komplettes Salat - und Endiviensortiment Enza Zaden Deutschland - Sortenempfehlung 2019
weiter lesen ...
Suchen in hortigate  
Neue Beiträge in hortigate
Pflanzenschutz in Frühjahrsblühern
18.02.2019
An Frühjahrsblühern treten Echter Mehltau, Falscher Mehltau und Botrytis sowie Blattfleckenkrankheiten auf.
Ursachen sind oftmals falsche Kulturführung bzw. zu spätes Erkennen der ersten Krankheitssymptome. Informationen zum zielgerichteten und optimalen Einsatz von Fungiziden wie Ortiva, Askon, Revus und Switch erhalten Sie hier. Weiterhin gibt es Hinweise zum Hemmen verschiedener Frühjahrsblüher mit Bonzi.
weiter lesen ...
Pflanzenschutzwarndienst Obstbau Nr. 2, 18.2.19
18.02.2019
Steinobst, Zulassungen, Veranstaltungen
weiter lesen ...
Poster-Sammlung der IPM-Lehrschau 2019 zum Thema "Aspekte zur Optimierung des Wurzelraums"
15.02.2019
Poster-Sammlung der IPM-Lehrschau 2019 zum Thema "Aspekte zur Optimierung des Wurzelraums":

- Schafwolle als Vorratsdünger
- Schwefelmangel an Poinsettien
- P-Reduzierung bei Hortensien
- physikalische Substrateigenschaften
- torffreie Substrate im Zierpflanzenbau (TeiGa)
- biologische Eigenschaften torffreier Substrate (TeiGa)
- Haltbarkeit von Gehölzen (TeiGa)
- N-Immobilisierung (TeiGa)
- Bewässerungssteuerung
- Infrarotstrahlung
- bodenbürtige Schaderreger
weiter lesen ...
AMI Preisbarometer Gemüse 07. Woche 2019
15.02.2019
Wochenmittel der Abgabepreise für Ware der Kl. I auf maximal 6 Großmärkten (ohne Mehrwertsteuer; inkl. Verpackung)
weiter lesen ...
AMI Preisbarometer Obst 07. Woche 2019
15.02.2019
Wochenmittel der Abgabepreise für Ware der Kl. I auf maximal 6 Großmärkten (ohne Mehrwertsteuer; inkl. Verpackung)
weiter lesen ...
Euphorbia pulcherrima - Produktformen - Mehrtrieber (Serie Poinsettienformen - Teil 2)
15.02.2019
Serie zu Poinsettienprodukten Teil 2

Nachfolgend werden in dieser Serie acht Kategorien zu "Produktformen von Euphorbia pulcherrima" vorgestellt.
Dieser Beitrag beschäftigt sich mit Mehrtriebern (Standard), Minimehrtrieber im XS-Format, Büsche als Mehrtrieber im XL-Format.
weiter lesen ...
Euphorbia pulcherrima - Produktformen - Einführung (Serie Poinsettienformen - Teil 1)
15.02.2019
Serie zu Poinsettienprodukten Teil 1

Nachfolgend werden in dieser Serie acht Kategorien zu "Produktformen von Euphorbia pulcherrima" vorgestellt. Dazu gehören neben Standardprodukten auch eine Reihe von Alternativformen. Die insgesamt acht vorgestellten "Kategorien" sind Mehrtrieber, Stämme, Eintrieber, Pyramiden, Bogenform, Ampeln sowie Spezialitäten und Raritäten.
weiter lesen ...
Birnen bleiben in den Niederlanden auf dem Vormarsch
15.02.2019
Die Niederländer setzen weiterhin stark auf Birnen. Daran hat sich in den vergangenen Jahren nichts geändert. Die jüngste Baumobsterhebung aus dem Jahr 2017, deren Zahlen kürzlich veröffentlicht wurden, belegen dies.
weiter lesen ...
GABOT News
frux: Verpackung aus 80% Recyclingmaterial
18.02.2019
Rund 43% der Verbraucher legen bei einer Verpackung Wert auf eine gute Umweltbilanz. Mit Einführung seiner neuen torffreien Blumen- und Gemüseerde mit Pflanzenkohle, Terra Preta, bietet frux nun erstmals auch eine Erde in einer Verpackung, die zu 80% aus Recyclingmaterial besteht.
weiter lesen ...
Konsum Leipzig: Beschleunigt sein Wachstum in 2018
18.02.2019
Die Konsum Leipzig eG (Konsum Leipzig) ist weiter auf Erfolgskurs. Durch die nochmals gestiegene Anzahl der Einkäufe und einen höheren durchschnittlichen Einkaufswert konnte der Umsatz im Jahr 2018 um weitere 7% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden, trotz um vier Standorte reduziertem Filialnetz.
weiter lesen ...
Veiling Rhein-Maas: Keine B-Ware an der Uhr
18.02.2019
Die Veiling Rhein-Maas vermarktet bereits seit 2014 keine B-Qualitäten von Gartenpflanzen mehr an der Versteigerungsuhr.
weiter lesen ...
Myplant & Garten: Der italienische Gartenbau wächst
18.02.2019
Daten aus dem italienischen Gartenbau zeigen, dass die Branche wieder wächst. Protokolle aus dem Exportbereich zeigen: Im Ausland ist der italienische Markt Protagonist.
weiter lesen ...
ZVG: Begrüßt bundeseinheitliche Anwendungspraxis
18.02.2019
Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) bewertet die beiden Regierungsentwürfe zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz sowie zum Gesetz über Duldung bei Ausbildung und Beschäftigung, die unlängst im Bundesrat beraten wurden, überwiegend positiv.
weiter lesen ...