Testen Sie die mobile Version von hortigate für Ihr tablet und smartphone - klicken Sie einfach rechts auf das Smartphone . . .
Schloss Nordkirchen mit seinem Barockgarten
Termine
06.12.2016, Straelen
37. Straelener Spargeltag
Infos aus der Wirtschaft
BONZI - Wegfall der Auflage WP686
16.11.2016
Mit Schreiben vom 15.11. 2016 hat das BVL für den Wachstumsregulator Bonzi® eine Zulassungsänderung bekanntgegeben.
Es entfällt mit sofortiger Wirkung die Kennzeichnungsauflage WP686:
"Behandelte Pflanzen nicht kompostieren. Der Endabnehmer der behandelten Pflanzen ist in geeigneter Weise darauf hinzuweisen, dass behandelte Pflanzen nicht kompostiert werden dürfen, da dieser Kompost zu Pflanzenschäden führen kann".
Neu erteilt wird die Auflage WP688:
"Die Verwendung von Kompost aus behandelten Pflanzen kann zu unerwünschter Wachstumshemmung führen. Bei der Anwendung des Pflanzenschutzmittels ist dies zu berücksichtigen".
weiter lesen ...
Rück- und Stell-Roboter für Pflanzen-Container im Gartenbau
05.10.2016
Roboter sind die Stromversorgung für den nächsten Innovationsschub in der Landwirtschaft. Unterstützt durch ein Team von Weltklasse-Robotik Innovatoren hat Harvest Automation die erste praktische, skalierbare Roboter für eine Reihe von Anwendungen in der Landwirtschaft entwickelt.

Harvest Automation youtube-channel:
https://www.youtube.com/channel/UCVbQoByqMS5QygqGEtvYCKg
weiter lesen ...
Pflanzenschutz in zweijährigen Kulturen
30.09.2016
Bekämpfung von Blattkrankheiten (Mycocentrospora, Ramularia, Alternaria) und Falsche Mehltaupilze in zweijährigen Kulturen (Violen, Ranunklen, Bellis, Primeln, Iberis). Vitalisieren der Kulturen durch Hicure.
weiter lesen ...
Pflanzenschutz in Poinsettien- September
01.09.2016
Bekämpfung von Botrytis und Rhizoctonia in Poinsettien mit SWITCH, Empfehlungen zur Wachstumshemmung in Poinsettien mit BONZI Ei satz von HICURE in Poinsettien
weiter lesen ...
Suchen in hortigate  
Neue Beiträge in hortigate
Ökonomische Bewertung der Zierpflanzenproduktion in einem maximal isolierten Gewächshaus am ZINEG-Standort Hannover
02.12.2016
Die ökonomische Bewertung der Produktion von Zierpflanzen in einem maximal wärmegedämmten Gewächshaus nach dem ZINEG-Konzept Hannover zeigt, dass sich die höheren Investitionen in technische Maßnahmen zur Wärmedämmung der Gewächshaushülle aus betriebswirtschaftlicher Sicht lohnen. Im Vergleich zu einem Referenzgewächshaus konnte bei der Kultur von Zierpflanzen im ZINEG-Gewächshaus Hannover circa 70% an Heizenergie eingespart werden. Wachstum, Entwicklung und Qualität der Topfpflanzen unterschieden sich nicht von Pflanzen, die in konventionellen Gewächshäusern produziert wurden.
weiter lesen ...
Ökonomische Bewertung der Zierpflanzenproduktion im Wärmeschutzglashaus am ZINEG-Standort Osnabrück
02.12.2016
Die ökonomische Bewertung der Produktion von Zierpflanzen in einem Wärmeschutzglashaus nach dem ZINEG-Konzept Osnabrück zeigt, dass sich die höheren Investitionen in technische Maßnahmen zur Wärmedämmung der Gewächshaushülle aus betriebswirtschaftlicher Sicht lohnen. Im Vergleich zu einem Referenzgewächshaus konnte bei der Kultur von Zierpflanzen im ZINEG-Gewächshaus Osnabrück circa 60 % an Heizenergie eingespart werden. Wachstum, Entwicklung und Qualität der Topfpflanzen unterschieden sich nicht von Pflanzen, die in konventionellen Gewächshäusern produziert wurden.
weiter lesen ...
AMI Preisbarometer Gemüse 48. Woche 2016
02.12.2016
Wochenmittel der Abgabepreise für Ware der Kl. I auf maximal 6 Großmärkten (ohne Mehrwertsteuer; inkl. Verpackung)
weiter lesen ...
AMI Preisbarometer Obst 48. Woche 2016
02.12.2016
Wochenmittel der Abgabepreise für Ware der Kl. I auf maximal 6 Großmärkten (ohne Mehrwertsteuer; inkl. Verpackung)
weiter lesen ...
Weniger Porree in Frankreich
02.12.2016
(AMI) - In Frankreich wird in der Saison 2016/17 weniger Porree geerntet werden als im Vorjahr. Der Trend zu rückläufigen Anbauflächen setzt sich fort, dem folgen entsprechend auch die Erntemengen. Die Preise liegen im bisherigen Saisonverlauf, trotz eines Rückgangs im September, über dem Niveau des Vorjahres und auch über dem Fünfjahresmittel.
weiter lesen ...
Niedrige Preise für Zitrusfrüchte in Spanien
02.12.2016
(AMI) - Die Zitrusproduzenten in Spanien erzielen aktuell deutlich niedrigere Erzeugerpreise als im Vorjahr. Bei gleichzeitig steigenden Produktionskosten ist das für die Produzenten eine bedrohliche Situation. Unmut bereitet zudem die Tatsache, dass einige Supermarktketten Zitrusfrüchte zu sehr niedrigen Preisen angeboten haben. Es wird geprüft, ob diese Praktiken gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen. Auf den deutschen Markt schlagen die niedrigen Preise im Ursprung nicht durch.
weiter lesen ...
AMI Markt Woche Obst & Gemüse - Ausgabe 48/2016
02.12.2016
Gesamtausgabe der AMI Markt Woche Obst & Gemüse 48/2016
Diesmal mit folgenden Themen:
Warenströme ändern sich: Birnenexporte aus Südafrika (Stichworte: Birnen, Export, Import, Südafrika, China) 2,5 Seiten, 2 Abbildungen
Deutsche Obsteinfuhren 2015 auf Rekordniveau (Stichworte: Deutschland, Import, Export, Diverse Obstarten) 3,5 Seiten, 4 Abbildungen
Obsternte in Österreich erreicht historischen Tiefstand (Stichworte: Österreich, Diverse Obstarten, Erntemenge) 1 Seite, 1 Abbildung
weiter lesen ...
Wirsing: Anbau- und Sortenhinweise für Rheinland-Pfalz
01.12.2016
Anbautermine für eine kontinuierliche Marktbelieferung
Sortenempfehlung für jeden aktuellen Termin
Sortenmerkmale der wichtigsten Sorten
Hinweise zum Anbau
BBCH-Stadien, Düngung, Bewässerung
weiter lesen ...
GABOT News
Alternativen Lösungen im Pflanzenschutz: 25. Erfahrungsaustausch
03.12.2016
FDF: Floristische Highlights auf der IPM ESSEN 2017
03.12.2016
Versuchszentrum Laimburg: Großes Interesse an neuen Apfel- und Birnensorten
03.12.2016
Zimmerpflanze des Monats Januar: Ficus benjamina
03.12.2016
BVL: Erlässt Notfallzulassung für ATTRACAP
03.12.2016