Testen Sie die mobile Version von hortigate für Ihr tablet und smartphone - klicken Sie einfach rechts auf das Smartphone . . .
Schloss Nordkirchen mit seinem Barockgarten
Termine
19.10.2016, Dresden-Pillnitz
Fachtagung Cyclamen
20.10.2016, Dodewaard
Drohnen in der Baumschule
Infos aus der Wirtschaft
Pflanzenschutz in Poinsettien- September
01.09.2016
Bekämpfung von Botrytis und Rhizoctonia in Poinsettien mit SWITCH, Empfehlungen zur Wachstumshemmung in Poinsettien mit BONZI Ei satz von HICURE in Poinsettien
weiter lesen ...
Dämpfautomaten von MSD erleichtern die Arbeit der Unkrautbekämpfung erheblich
31.08.2016
Die Firma MSD, Durbach, hat auf Anfrage eines der größten deutschen Salatanbaubetriebe in Kooperation mit dem Spezialmaschinenhersteller, Josef Zeyer Agrarsysteme aus Neresheim, einen Dämpfvollautomaten entwickelt, der neue Maßstäbe setzt.
Im Gegensatz zum Vorgängermodell, erfüllt der neue Feldroboter MSDZ-1 neueste Anforderungen insbesondere im Bereich der Vorfeldüberwachung und Spursteuerung.
Zusätzlich zur neuesten Steuerungstechnik wurde darauf geachtet, dass die Schlagkraft der Anlage nochmals um knapp 40% zum Vorgängermodell gesteigert wird, so dass im Optimalfall Flächen von weit mehr als 30 ha jährlich von Unkrautbefall vollständig befreit werden können. Bei Dämpftiefen von 6 - 8 cm ergibt sich eine Dämpfzeit in einer Stellung der Maschine von 6 - 8 min.
Die Maschine kann führerlos vollständig autark drei Beetreihen gleichzeitig dämpfen und dabei selbständig die hierfür nötigen drei Dämpfhauben heben, versetzen und wiederum senken, bis das Ende der Beetreihe erreicht wird. Wenn der Feldroboter das Ende der Beetreihe erreicht hat, gibt er selbständig Signal, so dass er von einem Fahrer versetzt werden kann. Während des ganzen Betriebs ist die Maschine auch über eine Fernsteuerung bedienbar.

weiter lesen ...
Hicure in Herbstkulturen
10.08.2016
Hicure ist ein neuer hochwertiger organischer Stickstoffdünger, der die Pflanzen schnell mit gut pflanzenverfügbaren Nährstoffen versorgt, so dass sie widerstandsfähiger sind und Stressphasen wesentlich besser überstehen. Spritzapplikationen mit Hicure optimieren die Vitalität und somit die Qualität der Pflanzen. Das Wurzelwachstum wird verbessert und der Pflanzen-Ausfall deutlich reduziert. Anschließender Transport im LKW und die Packdichte beim Handel wird besser überstanden und die Haltbarkeit wesentlich verlängert. Besonders Herbstkulturen, die im zweiten Halbjahr getopft werden, profitieren von Hicure, weil sie Stressfaktoren wie Sommerhitze und anschließend feucht-kühlen Perioden und lichtarmen Monaten ausgesetzt sind.
weiter lesen ...
Pflanzenschutz in Poinsettien
21.07.2016
Aktuelle Empfehlungen zum Pflanzenschutz in Poinsettien- Bekämpfung von Pythium und Phytophthora, Bekämpfung von Thripsen und Weißer Fliege. Empfehlungen zur Wachstumshemmung bei Poinsettien
weiter lesen ...
Suchen in hortigate  
Neue Beiträge in hortigate
Gemüsebau Informationsdienst, Nr. 36_39. KW, 27.09.2016_LWK-NRW
28.09.2016
Allgemeine Situation
Pflanzenschutz
Kohl - Feldhygiene in Kohl mit Xanthomonas-Befall
Feldsalat - Echter Mehltau
Knollenfenchel - Blattkrankheiten
Salate im Gewächshaus - Kontrolle auf Schädlinge
Sonstiges
Zwischenfrüchte - Greening
Unternehmen suchen Fachkräfte - Woran könnte es scheitern? Was ist zu prüfen?
LUFA - Probenehmer für Obst und Gemüse Rückstandsanalytik
Gemüsebaustatistik für NRW 2015
Zwischenfruchtanbau und Bodengesundheit - Feldbegehung am 10.10.2016 in Straelen
Termine
Suche / Biete
weiter lesen ...
Chamaesyce - Sortenvergleich unter Freilandbedingungen
27.09.2016
Chamaesyce (syn. Euphorbia) hypericifolia hat sich seit etwas mehr als zehn Jahren im Marktsegment Beet- und Balkonpflanzen etabliert. In diesem Zeitraum hat sich das Angebot von anfänglich einer Sorte (?Diamond Frost?, Fa. Kientzler) auf mehr als 20 Sorten von unterschiedlichen Anbietern entwickelt. Die meisten Erfahrungen in der Freilandverwendung für gemischte Pflanzkombinationen liegen mit der relativ starkwüchsigen Sorte ?Diamond Frost? vor. Neuere Sorten, die teilweise den Sommer über recht klein bleiben, haben nach Ahlemer Erfahrungen in Pflanzkombinationen mit starkwüchsigeren Partnern kaum eine Chance.
Zur besseren Einsortierung der Wachstumsleistung der am Markt befindlichen Sorten wurden an der LVG Ahlem 21 aktuelle Sorten unter Freilandbedingungen im Sommer geprüft.
Zu diesem Zweck wurden die Sorten in Ahlem produziert und zum Termin Verkaufsreife in Containern mit einem Durchmesser von 40 Zentimetern mit drei Pflanzen je Container aufgepflanzt, um die Wachstumsleistung der Sorten unter Freilandbedingungen einordnen zu können.
Getopft wurde in Kalenderwoche (KW) 19, elf Wochen später, in KW 30, wurden die Pflanzen gemessen.
Während die Sorte ?Star Dust Super Flash? (Lieferant Firma Dümmen) mit 12 Zentimetern zu dem Termin die kleinste Höhe zeigte, überraschte die Sorte ?Silver Fog? (Lieferant Firma Volmary) mit 49 Zentimetern Höhe. Im mittleren Wachstumsbereich befand sich beispielsweise die Sorte ?Breathless Blush? (Lieferant Firma Florensis) mit einer Pflanzenhöhe von 31 Zentimetern.

weiter lesen ...
Der Finanztipp: Risiken durch Finanzierung im "Niedrigzinsparadies"?
27.09.2016
Niedrigzinsen, Nullzinsen, Negativzinsen - was des einen Freud, ist des anderen Leid!
Während Sparer auf die früher gewohnte Verzinsung ihrer Guthaben verzichten müssen und Banken in Ertragsschwierigkeiten kommen, können Kreditnehmer sich über eine historische Niedrigzinsphase freuen und Staaten mit Kreditaufnahmen Geld verdienen.
...
weiter lesen ...
ZVG-Pressemeldung: Verbändeanhörung zum Klimaschutzplan 2050
27.09.2016
Verbändeanhörung zum Klimaschutzplan 2050
ZVG kritisiert Entwurf des BMUB

weiter lesen ...
Pflanzenschutz-Spezial Gemüsebau Nr. 27 vom 27.09.2016
27.09.2016
Einladung zum Hoftag in den Betrieben Gemüsebau Boley und
Grüsgen Gemüse & Kräuteranbau

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 16:00 Uhr
weiter lesen ...
Hinweis zum integrierten Pflanzenschutz im Gemüsebau 26-2016
26.09.2016
Aktuelles
· Allgemeine Lage
· Auftreten von Schaderregern
· Kohlschaben/Kohlmotten im Raps
· Zwischenfruchtmischung im Rahmen des Greenings bis zum 01.10. aussäen
· Zulassungsverlängerungen
weiter lesen ...
ZVG-Infodienst vom 26.September 2016
26.09.2016
I N H A L T

Mitgliederversammlung des Fachverbandes in Köln
Raumbegrüner und Hydrokulturspezialisten trafen sich zum Gedankenaustausch

Hutzel und Hildebrand in Vorstandsämtern bestätigt
Wahlen beim Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur

Ehrennadel in Gold für außerordentliches Engagement
Dr. Heinz-Dieter Molitor vom Fachverband für die Hydrokultur und Raumbegrünung geehrt

Azerca -Resistenzbildung bei Glomerella vorbeugen
Züchtungsausschuss vereinbart Zusammenarbeit mit dem Pflanzenschutzamt Niedersachsen

Strukturiert, schnell und responsive: BdF mit neuer Website online
Friedhofsgärtner mittels online Suchfunktion schnell und unkompliziert zu finden

weiter lesen ...
ZVG-Pressemeldung: "Mensch. Stadt. Grün." ZVG lädt zum Deutschen Gartenbautag 2016
26.09.2016
"Mensch. Stadt. Grün."
ZVG lädt zum Deutschen Gartenbautag 2016 mit dem Schwerpunkt Stadtgrün

weiter lesen ...
GABOT News
FvRH: Hutzel und Hildebrand in Vorstandsämtern bestätigt
28.09.2016
Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fachverbands Raumbegrünung und Hydrokultur (FvRH) vom 22. bis 24. Juni 2016 in Köln wurden Frank Hutzel und Alexander Hildebrand mit eindeutiger Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt.
weiter lesen ...
Zimmerpflanze des Monats Oktober: Aglaonema
28.09.2016
Voluminöse Blätter, geringer Pflegeaufwand und eine starke luftreinigende Wirkung: Der pflegeleichte Kolbenfaden (Aglaonema) bringt ein Stück Regenwald in das herbstliche Wohnzimmer.
weiter lesen ...
Strukturiert, schnell und responsive: BdF mit neuer Website online
28.09.2016
Seit Mitte September ist sie online: Die neue Website des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG). Unter der Adresse www.bund-deutscher-friedhofsgaertner.de präsentiert sich der BdF im modernen digitalen Gewand.
weiter lesen ...
Verpaalen-Herijgers: Mit der Stärke eines Familienbetriebes
28.09.2016
In der Baumschule Verpaalen-Herijgers vof im niederländischen Zundert packen alle mit an: Harrie und Jeanette Verpaalen genau wie die Söhne Chris und Hein. Auf 12 Hektar werden Ziersträucher und Heckenpflanzen angebaut.
weiter lesen ...
Konsumklima: Brexit und Terrorgefahr drücken auf die Stimmung
28.09.2016
Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland hat sich im September insgesamt leicht abgeschwächt. Der Gesamtindikator Konsumklima prognostiziert für Oktober 10,0 Punkte nach 10,2 Zählern im September. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung müssen Einbußen hinnehmen.
weiter lesen ...