Testen Sie die mobile Version von hortigate für Ihr tablet und smartphone - klicken Sie einfach rechts auf das Smartphone . . .
Jetzt auch aktuelle hortigate Fachinformationen und Branchentermine über Facebook . . .
Alle Versuchsberichte 2017 als ePaper-Jahrgangsbücher zum Lesen oder downloaden . . .
Schloss Nordkirchen mit seinem Barockgarten
Termine
09.01.2019, Seddiner See
Gewächshausgemüsebautag 2019
10.01.2019, Peine
Branchentreff Sonderkulturen
10.01.2019, Großbeeren (bei Berlin)
Betriebsleitertag 2019
Infos aus der Wirtschaft
Neuheiten im Blatt- und Kohlgemüse 2019
19.11.2018
Als Ergänzung zu unserem bestehenden Ratgeber Gemüse 2018/19, wo Sie unser komplettes Gemüsesaatgut Portfolio finden, haben wir nun für Sie unsere aktuellen Neuheiten im Blatt- und Kohlgemüse für 2019 zusammengefasst.
weiter lesen ...
Primo maxx II - neuer Wachstumsregulator in Zierpflanzen
05.11.2018
Primo maxx® II ist ein neuer Wachstumsregulator in Zierpflanzen, der in die Gibberellin-Biosynthese eingreift. Die wachstumsregulierende Wirkung erfolgt durch die Hemmung des Längenwachstums, darüber hinaus werden Verzweigung und Wurzelbildung gefördert. Der Wirkstoff Trinexapac wird schnell über die grünen Pflanzenteile in die Pflanze aufgenommen und akropetal in das meristematisch aktive Gewebe transportiert.
Die Wirkung ist nicht temperaturabhängig, eine Applikation ist zwischen 10-25°C problemlos möglich.
Primo maxx II kann im Zierpflanzenbau sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland eingesetzt werden. Blütenentfärbung bei blau - und rotblühenden Sorten können auftreten, wenn Primo maxx II zu spät (nach der Blütenbildung) eingesetzt wird.
Produktprofil und Details zur Empfehlung in Beet- und Balkonpflanzen werden vorgestellt.
weiter lesen ...
Sortenempfehlung Salate / Endivien Saison 2019 Enza Zaden Deutschland
24.10.2018
Komplettes Salat - und Endiviensortiment Enza Zaden Deutschland - Sortenempfehlung 2019
weiter lesen ...
TAFARI gegen Weiße Fliege &Co
19.10.2018
Der bewährte Wirkstoff Pymetrozine ist im Zierpflanzenbau unter dem Namen TAFARI® verfügbar. Der einzigartige Wirkungsmechanismus, die sehr gute Verträglichkeit in allen Zierpflanzen und die breite Nützlingsschonung macht TAFARI zu einem unverzichtbarem Produkt gegen eine Vielzahl von Blattläusen und Weiße Fliege unter Glas und im Freiland.
weiter lesen ...
Suchen in hortigate  
Neue Beiträge in hortigate
Ingweranbau im Gewächshaus erfolgreich - 4 kg/m² Ertrag möglich
17.12.2018
Im Gemüsebauversuchsbetrieb Bamberg der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau wurde 2018 Ingwer im geheizten Anbau kultiviert. Das Pflanzgut zweier Herkünfte wurde selbst vermehrt und zwei unterschiedliche Pflanzdichten miteinander verglichen.
weiter lesen ...
Im warmen Jahr 2018 optimale Erträge für Tomaten im Kaltanbau
17.12.2018
Im Gemüsebauversuchsbetrieb Bamberg der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau wurden im Sommer 2018 in einem unbeheizten Folientunnel Tomaten kultiviert. Die Veredelung auf 'Maxifort' steigerte den Ertrag bei der samenfesten 'Tica' um 34 %, bei 'Codino' F1 um 24 %.
weiter lesen ...
Komposttee bewirkt 7 % Mehrertrag bei Feldsalat im kalten Folientunnel
17.12.2018
Im Gemüsebauversuchsbetrieb Bamberg der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau wurde 2018 in einem Folientunnel ein Versuch mit zwei Kultursorten Feldsalat durchgeführt. Eine Bodenbehandlung mit Komposttee konnte den Ertrag um 7 % steigern, eine Blattdüngung der Jungpflanzen mit Diaglutin um 8 %. Die Pflanzengesundheit war im gesamten Bestand sehr gut.
weiter lesen ...
Kaum Wirkungsverstärkung von Hemmstoffen durch Zusatz von Additiven
17.12.2018
Bei neueren und neuen Dianthus-Sorten werden verschiedene Hemmstoffe hinsichtlich ihrer Hemmwirkung geprüft. Versuch im Rahmen des AK B+B.
weiter lesen ...
Pflanzenschutzmittelverträglichkeit bei Leucanthemum x superbum und L. maximum
17.12.2018
Leucanthemum gelten allgemein als sehr empfindlich gegenüber Pflanzenschutzmitteln. An der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn wurden daher bei einigen Leucanthemumsorten verschiedene gängige Pflanzenschutzmittel hinsichtlich ihrer Verträglichkeit geprüft. Erstaunlicherweise waren nahezu keine Schäden durch die gespritzten Präparate festzustellen, obwohl zum Teil deutlich überhöhte Aufwandmengen verwendet wurden. Mögliche Ursachen hierfür werden diskutiert.
weiter lesen ...
Niederlande: Hypericum mit stabiler Marktposition
14.12.2018
Der Durchschnittspreis sowohl für das niederländische als auch das importierte Angebot an Hypercium ist in diesem Jahr zwar höher, aber der Ertrag aus dem Anbau in den Niederlanden steht unter Druck. Aus Sicht der Händler ist die Marktposition von Hypercium stabil.
weiter lesen ...
Melonenproduktion in Frankreich etwas größer als gedacht
14.12.2018
Die diesjährige Melonensaison in Frankreich stand nicht nur im Zeichen von Flächeneinschränkungen, auch die ungünstige Witterung im Frühjahr verzögerte die Auspflanzungen im Freiland und damit den Saisonstart.
weiter lesen ...
Spanischer Knoblauch erfährt Umsatztief im Export
14.12.2018
Obwohl die Erntemenge bei Knoblauch in Spanien in diesem Jahr leicht gestiegen ist, wurde bislang weniger Knoblauch zu einem deutlich niedrigeren Wert ins Ausland exportiert.
weiter lesen ...
GABOT News
Rentenbank: Refinanzierungsbedarf 2019 bis zu 11 Mrd. Euro
17.12.2018
Für 2019 erwartet die Landwirtschaftliche Rentenbank in Frankfurt am Main ein Refinanzierungsvolumen von bis zu 11 Mrd. Euro mit Laufzeiten über zwei Jahren.
weiter lesen ...
Gebr. Brill Substrate: Mehrere Neuheiten zur IPM 2019
17.12.2018
Der Substrathersteller Gebr. Brill Substrate aus Georgsdorf stellt zur IPM 2019 mehrere Neuheiten im Bereich Kultur-Substrate vor und optimiert das Cobranding-Angebot für individualisierte Verpackungen bei TerraBRILL.
weiter lesen ...
EDD Group: Tritt der Dutch Flower Group bei
17.12.2018
Ab dem 1. Januar 2019 werden die Handelsgesellschaften der EDD Group, genauer gesagt die E. den Dekker B.V., DRC Plantes B.V. und DRC Flor B.V. mit der Dutch Flower Group zusammen arbeiten.
weiter lesen ...
Plantion: 2018 gute Umsätze an der Uhr
17.12.2018
Auch Plantion hat in diesem Jahr die negativen Auswirkungen der extremen Wetterbedingungen mit einem kalten Frühling und einem heißen und trockenen Sommer von sage und schreibe 16 Wochen zu spüren bekommen.
weiter lesen ...
Brandenburg: Spargel unter Folie weiter erlaubt
17.12.2018
Auch für 2019 wurde in Bandenburg keine neue Regelung zum Spargelanbau unter Folie in Schutzgebieten getroffen.
weiter lesen ...