Zeitüberschreitung.

Sie wurden aufgrund von Inaktivität automatisch abgemeldet.
Schließen Sie dieses Fenster und loggen Sie sich erneut ein.
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Informationen vorzubeugen.

Fenster schließen

Anmelden

Navigation


Buschbohnen-Sortenversuch

19.12.2014

Ausführliche Dokumentenbeschreibung

In einem Versuch wurden sechs grüne Buschbohnensorten (Sortierung fein / mittelfein) am Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Landshut (Gartenbauzentrum Süd-Ost) auf ihre Eignung für den niederbayrischen Industrieanbau geprüft.
Die Sorten reiften aufgrund des hochsommerlichen Wetters einige Tage früher ab. Mit 151 dt/ha wurde bei den meisten Sorten ein guter Durchschnittsertrag erzielt. Ein Sklerotinia-Befall auf der Versuchsfläche führte dieses Jahr zu einem höheren Anteil an zu kleinen (Ø 8,9 dt/ha => vorzeitige Ernte) und faulen (Ø 6,1 dt/ha) Früchten.

Mai 2014 - Juli 2014

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
Gemüsebau

Martin Schulz ; Daniela Gleißner

Versuchsberichte Gemüsebau

Bohnen
Sorten

Deine Merklisten

Liste anlegen