Zeitüberschreitung.

Sie wurden aufgrund von Inaktivität automatisch abgemeldet.
Schließen Sie dieses Fenster und loggen Sie sich erneut ein.
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Informationen vorzubeugen.

Fenster schließen

Anmelden

Navigation


Blumenkohl, Brokkoli, Pflanzenschutz: Deutliche Anfälligkeitsunterschiede gegenüber Xanthomonas campestris in einem Züchtungssortiment

21.02.2003

Ausführliche Dokumentenbeschreibung

Am Versuchsbetrieb Queckbrunnerhof der Staatlichen Lehr- und Forschungsanstalt Neustadt wurde im Sommer 2002 ein Infektionsversuch mit verschiedenen Nummernsorten bei
Blumenkohl und Broccoli durchgeführt. Sowohl die Unterschiede zwischen Blumenkohl und Brokkoli als auch innerhalb der beiden Arten waren erfreulich groß. Es bleibt zu hoffen, dass in abseh- barer Zeit pflanzenbaulich geeignete Sorten mit verringerter Anfälligkeit auf den Markt kommen.

2002

DLR Rheinpfalz
Versuchsbetrieb Gartenbau, Queckenbrunnerhof, Schifferstadt (ehemals SLFA Neustadt / Weinstraße)

Dr. Norbert Laun

Versuchsberichte Gemüsebau

Blumenkohl
Pflanzenschutz

Deine Merklisten

Liste anlegen