Zeitüberschreitung.

Sie wurden aufgrund von Inaktivität automatisch abgemeldet.
Schließen Sie dieses Fenster und loggen Sie sich erneut ein.
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Informationen vorzubeugen.

Fenster schließen

Anmelden

Navigation


Bei der Mandevilla-Topfkultur können LED-Belichtungsstrategien die Rankenbildung ähnlich wie Hemmstoffbehandlungen und Stutzen vermeiden

10.01.2020

Ausführliche Dokumentenbeschreibung

Die Auswirkung von LED-Belichtungvarianten auf die Kultur von Mandevilla wurde in zwei Sätzen (KW 50 - KW 10, KW 12 - KW 20) untersucht. Eine hemmstofffreie Produktion von kompakten Pflanzen ohne Ranken war das Ziel. Die Zusatzbelichtung von Mandevilla wirkte sich generell positiv auf das Wurzelwachstum aus. Die LED-Belichtungsvarianten standen der Belichtung mit Natriumhochdrucklampen nicht nach. Blaue LED-Belichtung, in reiner Form oder als Hybrid mit Natriumdampfhochdrucklampen, hat das Potential die Rankenbildung ähnlich wie der Einsatz von Hemmstoffen und Stutzen zu vermeiden.

Dezember 2018 - Mai 2019

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Eva-Maria Geiger ; Hannes Seidel ; Thomas Schneider

Versuchsberichte Zierpflanzenbau

Beet- & Balkonpflanzen
Kulturverfahren

Deine Merklisten

Liste anlegen