Zeitüberschreitung.

Sie wurden aufgrund von Inaktivität automatisch abgemeldet.
Schließen Sie dieses Fenster und loggen Sie sich erneut ein.
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Informationen vorzubeugen.

Fenster schließen

Anmelden

Navigation


Verfrühung von Schnittblumen im Freiland wirkt sich nicht nachteilig auf deren Vasenhaltbarkeit aus

14.11.2022

Ausführliche Dokumentenbeschreibung

Verfrühungsmaßnahmen im Freiland, wie das flache Abdecken mit Vliesen oder das niedrige Übertunneln mit Lochfolien, haben keinen entscheidenden Einfluss auf die Vasenhaltbarkeit von zweijährigen und überwinterten einjährigen Schnittblumen. Nach Verfrühungsversuchen am Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in Dresden-Pillnitz zeigten sich ähnliche Vasenhaltbarkeiten bei verfrühten und nicht verfrühten Beständen.

April 2017 - August 2021

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Gartenbau

Marion Jentzsch

Versuchsberichte Zierpflanzenbau

Schnittblumen
Freiland
Qualität & Haltbarkeit

Deine Merklisten

Liste anlegen