Zeitüberschreitung.

Sie wurden aufgrund von Inaktivität automatisch abgemeldet.
Schließen Sie dieses Fenster und loggen Sie sich erneut ein.
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Informationen vorzubeugen.

Fenster schließen

Anmelden

Navigation


Unbefriedigende Wirkung einiger "alternativer" Hemmstoffe bei Primeln

15.11.2022

Ausführliche Dokumentenbeschreibung

Auf der Suche nach möglichen Alternativen für chemische Hemmstoffe wurden das Algenpräparat MC Extra, das Biostimulanz Shift sowie eine Salzanreicherung mit Kaliumsulfat bei zwei Primelsorten geprüft. Die Präparate zeigten keine Hemmwirkung. Nur im Fall der hohen Kaliumsulfatkonzentration blieben die Pflanzen kleiner, allerdings traten Blattrandnekrosen auf.

August 2021 - Februar 2022

LWK Niedersachsen
LVG Bad Zwischenahn, Zierpflanzenbau

Dr. Elke Ueber

Versuchsberichte Zierpflanzenbau

Frühjahrsblüher
Wachstumsregulatoren

Deine Merklisten

Liste anlegen