Zeitüberschreitung.

Sie wurden aufgrund von Inaktivität automatisch abgemeldet.
Schließen Sie dieses Fenster und loggen Sie sich erneut ein.
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Informationen vorzubeugen.

Fenster schließen

Anmelden

Navigation


Erdbeersorten für den ökologischen Anbau: 'Glorielle' überzeugt mit einem guten Aroma und erreicht 1703 g Marktertrag/m²

21.11.2022

Ausführliche Dokumentenbeschreibung

Im Gemüsebauversuchsbetrieb Bamberg wurden 2022 zehn Erdbeersorten auf ihre Eignung für den ökologischen Anbau getestet. Als Referenz dienten die Sorten 'Clery' (frühe Saison), 'Sonata' (Hauptsaison) und 'Faith' (späte Saison). Die Sorte 'Glorielle' überzeugte das zweite Jahr in Folge mit einem sehr guten Aroma. 'Sonata' und 'Lola' erzielten mit rund 2700 g/m² die höchsten Markterträge, allerdings wurde 'Lola' als wenig aromatisch bewertet. Unter den Spätsorten überzeugte nur die Referenzsorte 'Faith'.

Juni 2021 - Juli 2022

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau

Tino Hedrich ; Birgit Rascher

Versuchsberichte ökologischer Obstbau

Erdbeeren
Anbau
Sorten

Deine Merklisten

Liste anlegen