Zeitüberschreitung.

Sie wurden aufgrund von Inaktivität automatisch abgemeldet.
Schließen Sie dieses Fenster und loggen Sie sich erneut ein.
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Informationen vorzubeugen.

Fenster schließen

Anmelden

Navigation


Alternative Unkrautregulierung für Obstbau und Baumschule

Kalendereintrag speichern
Maschinenvorführung|Mi. 25.05.22  09:00 ‐ 17:30|Vor-Ort-Veranstaltung

Am Stutel 3, 97291 Thüngersheim, Deutschland (bei GoogleMaps ansehen)

Die Unkrautregulierung in Sonderkulturen wird für intergiert wirtschaftende Betriebe zunehmend  schwieriger, da der Einsatz von Herbiziden immer mehr eingeschränkt wird. Bei einem Wegfall von Glyphosat ist eine rein chemische Beikrautregulierung in Dauerkulturen kaum noch möglich. Alternative Möglichkeiten sind Geräte zur mechanischen Beikrautregulierung, die bei ökologisch wirtschaftenden Betrieben Standard sind. Bei der Maschinenvorführung „Alternative Beikrautregulierung für Obstbau und Baumschule“ am 25. Mai 2022 auf dem Versuchsgelände für Obstbau und Baumschule wird die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) verschiedene Geräte während des Einsatzes vorstellen.

https://www.lwg.bayern.de/gartenbau/obstbau/185008/index.php

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau - Institut für Erwerbs- und Freizeitgartenbau
An der Steige 15, 97208 Veitshöchheim

Alexander Zimmermann

alexander.zimmermann@lwg.bayern.de