Zeitüberschreitung.

Sie wurden aufgrund von Inaktivität automatisch abgemeldet.
Schließen Sie dieses Fenster und loggen Sie sich erneut ein.
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Informationen vorzubeugen.

Fenster schließen

Anmelden

Navigation


Bad Zwischenahner Beet- und Balkonpflanzennachmittag

Kalendereintrag speichern
Infotag|Mi. 17.07.24  11:00 ‐ 18:00|Vor-Ort-Veranstaltung
Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn, Hogen Kamp 51, 26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Anmeldung erforderlich bis: 15.07.24Zur Anmeldung

Auch in diesem Jahr soll das Vortragsprogramm von der Firmenausstellung, die bereits vorab ab 11.00 Uhr besucht werden kann, umrahmt werden und alle Gäste sind herzlich eingeladen über den Tag auch die Sortensichtungen auf dem Gelände anzuschauen. Als Referenten sind Rainer Koch (LVG Heidelberg), der den Sortenfinder für Beet- und Balkonpflanzen, Stauden, Topfkräuter und -gemüse sowie Schnittblumen vorstellt, Klaus Hess (Syngenta Flowers), der Sommerstauden aus Freilandproduktion vorstellt und Dr. Thomas Brand (Pflanzenschutzamt), der Möglichkeiten von Biologika gegen Blütenthripse aufzeigt, eingeladen. Aus dem Hause der LVG stellt Dr. Felix Mahnkopp-Dirks neue Sorten aus dem B+B Sortiment vor, die am Standort getestet werden und Versuchsergebnisse mit dem Hemmstoff Medax Top im B+B Sortiment.

Den Abschluss bildet ein gemütliches Beisammensein am Grill bei Bratwurst und Getränken mit vielen interessanten Gesprächen.

https://www.lwk-niedersachsen.de/lwk/vera/10044_Bad_Zwischenahner_Beet-_und_Balkonpflanzennachmittag

€ 50,00

Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Bad Zwischenahn
Hogen Kamp 51, 26160 Bad Zwischenahn-Rostrup

Dr. Felix Mahnkopp-Dirks
04403 9796-15
felix.mahnkopp-dirks@lwk-niedersachsen.de