Zeitüberschreitung.

Sie wurden aufgrund von Inaktivität automatisch abgemeldet.
Schließen Sie dieses Fenster und loggen Sie sich erneut ein.
Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Informationen vorzubeugen.

Fenster schließen

Anmelden

Navigation


Träger & Fachbeirat

Seit 2002 - mit der Übergabe des Systems vom DLR Rheinpfalz - wird hortigate vom Zentralverband Gartenbau e. V. verwaltet und betreut. Auch nach dem Ausbau zu einem bundesweiten Informationssystem wird die Plattform laufend an die aktuellen Anforderungen aus Praxis, Beratung und Forschung angepasst. Die Projektleitung wird dabei u. a. durch einen Fachbeirat unterstützt.

Fachbeirat "Wissenstransfer im Gartenbau"

Mit dem Fachbeirat „Wissenstransfer im Gartenbau“ (ehemals „Netzwerk hortigate“) bietet der ZVG eine Plattform für den bundesweiten Austausch zu aktuellen Projekten und Entwicklungen zum Thema Wissenstransfer. Er versteht sich als Netzwerk zum Informationsaustausch, zur Entwicklung von gemeinsamen Projekten und der konzeptionellen Weiterentwicklung des Informationssystems hortigate. Er setzt sich zusammen aus Vertretern des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), der Landesministerien, der Landwirtschaftskammern, der Lehr- und Versuchsanstalten, der Bundesfachgruppen des Gartenbaus sowie Vertretern der gartenbaulichen Hochschulen und anderer Netzwerke.

Mitglieder des Fachbeirates

  • Dr. Bernhard Beßler, LWK Niedersachsen, GB Gartenbau Hannover
  • Dr. Andreas Bettin, Hochschule Osnabrück, Fachbereich Zierpflanzenbau
  • Bertram Fleischer (Vorsitzender Fachbeirat), Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG), Berlin
  • Yvonne Grau, Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG), Berlin
  • Dr. Thomas Hannus, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Freising
  • Gabriele Harring, Bundesverband Zierpflanzen (BVZ) im ZVG, Bonn
  • Olaf Hering, Julius Kühn-Institut (JKI), Braunschweig
  • Christoph Hintze, Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) , Heidelberg
  • Dietrich Koch, Ministerium ländlicher Raum und Verbraucherschutz, Stuttgart
  • Manfred Kohl, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Köln
  • Dr. Hermann Laber, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Dresden
  • Laura Lafuente, Bundesfachgruppe Gemüsebau im ZVG, Berlin
  • Norbert Laun, DLR Rheinpfalz, Neustadt a. d. Wstr.
  • Isabelle Lampe, DLR Rheinpfalz, Neustadt a. d. Wstr.
  • Robert Luer, Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e.V. (ZBG), Hannover
  • Christian Reinhold, Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL), Darmstadt
  • Gerd Sander, Landesanstalt für Wein- und Gartenbau, Veitshöchheim
  • Thomas Schmidt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Bonn
  • Christopher Straeter, Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft u. Verbraucherschutz, Hannover
  • Arne Wylkop, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Bonn